Visual Basic Tools

P.E.P.T Changelog:

V.2.12 (Build 1042) (29.01.2015)
- Fehler bei Updaten wenn Tool im ROOT Verzeichnis liegt behoben
- Fehler bei der Erkennung des Tool Verzeichnis behoben

V.2.12 (Build 1040) (27.01.2015)
- Doppelte SystemInfos im Log bei Berechnung der Dateien behoben
- Fehler Endlosschleife wenn keine installierten Prog./Spiele gefunden wurden behoben
- Für Windows 10 freigegeben

V.2.11 (28.04.2014)
- FehlerLog Informationen erweitert
- Fehler in der Datenbankverwaltung behoben
- Für Windows 8.1 freigegeben

V.2.10 (16.09.2012)
- Für Windows 8 freigegeben
- Datenbank Info bei importierten Datenbanken überarbeitet

V.2.9 (06.01.2011)
- "Gespeicherte Spiele" (ab Vista) als SystemOrdner eingefügt
- Neue Datenbank Struktur
- Datenbank wird nun vom Tool erstellt, wenn keine vorhanden bzw. veraltet ist
- Neue Datenbank Verwaltung hinzugefügt (Alt: Prog./Spiele Verwaltung und DBUpdate)
- Schlüsselnummer für Einträge entfernt
- Datenbank Info überarbeitet (Anzahl der Einträge in den Datenbanken)
- Einträge können aus einer anderen Datenbank importiert werden.
- Nun können alle Import-/WebDatenbank Einträge über einen Button markiert werden
- Datum der letzten Sicherung wird nun in Datenbank gespeichert
- Tool Einstellungen hinzugefügt, es kann ein Sicherungsordner festgelegt werden
- Einstellungen werden in der Datenbank gespeichert
- PEPTSettings.xml Datei wird nicht mehr benötigt, und vom Tool entfernt

V.2.8 (02.12.2010)
- Fehler beim Blinken des Button "DB-speichern" behoben
- Datenbank Einträge können nun alphabetisch Sortiert werden (DB-Update)
- Das Zeichen ' ist nun im Prog./Spiele Namen und Ordnernamen erlaubt
- Über den Button freie Nr. kann automatisch die nächste freie Nr gewählt werden
- "Daten nur Updaten" wird beim Tool Start aktiviert
- Wenn keine Prog./Spiel gewählt wurde und der Button "Sichern" aktiviert wird,
 werden alle installierten Prog./Spiele gesichert

V.2.7 (08.01.2010)
- Datei Infos der zu kopierende Dateien werden nun ermittelt
- Statusanzeige und Statusbalken der kopierten MB
- Statusanzeige der zu kopierenden MB
- Anzeige der aktuellen Datei die kopiert wird
- Auswertung der Systemordner optimiert
- Fehlerlog kann nun ein- / ausgeblendet werden
- Fehlerlog kann nun in einer TXT Datei gespeichert werden
- Nicht zugelassene Zeichen bei der Eingabe werden sofort gemeldet
- Bei nicht zugelassenen Zeichen wird der Button "Eingabe prüfen" abgeschaltet
- DB-Update bei hinzugefügten Einträgen blinkt der Button "DB-speichern"
- Backup Datum wird nun in der PEPTSettings.xml gespeichert
- PEPTSettings.xml ersetzt die Backup.txt (Backup.txt wird entfernt)

V.2.6 (14.09.2009)
- Fehler bei der Zuweisung der ZusatzOrdner behoben
- Programme / Spiele Verwaltung überarbeitet
- Button "Hinzufügen" und "Ändern" entfernt
- Neue Einträge bzw. Änderungen werden nach erfolgreicher Prüfung über den Button "Eingabe prüfen" hinzugefügt bzw. geändert
- Namen und Ordner werden nun auf ungültige Zeichen kontrolliert
- Ändern der Nummern ist nun nicht mehr möglich
- Nach einer Änderung blinkt der Button "Eingabe prüfen"
- für Windows 7 freigegeben

V.2.5 (08.08.2009)
- Tool Crash bei ungültigen Zeichen im Quellordner beseitigt
- Hinweis nach dem DBUpdate wenn bei einem Prog./Spiel noch der Quellordner angegeben werden muss
- Neue Status Anzeige bei Sichern / Wiederherstellen
- Neue Fehler Anzeige im Statusfenster
- Fehlertexte bearbeitet
- Sichern/Wiederherstellen kann nun abgebrochen werden
- Anzeige welches Prog./Spiel gerade und wieviele Prog./Spiele noch gesichert/wiederhergestellt werden
- "Liste Aktul." Button entfernt
- "Tool Update" Button eingefügt über diesen Button wird nach einer neuen Version gesucht, und dann ein Update auf die neue Version durchgeführt
- Bei der Meldung "Es gibt eine neue Version..." im DBUpdate kann das Tool nun automatisch geupdatet werden  
- ICQ Hinweis entfernt da Fehler nun im Fehler Log angezeigt werden
- Letzte Sicherung wird < 15 Tage in "Grün", < 25 Tage in "GelbOrange" und ab 25 Tagen in der Farbe "Rot" angezeigt

V.2.4 (20.07.2009)
- Neue Kopierroutine eingefügt, Daten werden jetzt vom Tool kopiert und nicht mehr wie bisher über den Shell Befehl Xcopy (DOS)
- Genaue Auswertung der Fehler im Kopiervorgang
- Anzahl der gesicherten Dateien werden in der "Fertig-Meldung" angezeigt
- Statusbalken wird nun im Kopiervorgang immer aktualisiert
- Bei überspringen von ICQ wird nur noch ein Hinweis in der "Fertig-Meldung" angezeigt, keine "Fehler-Meldung" mehr
- Fehler bei der Zuweisung der SystemOrdner für die Wiederherstellung behoben
- Gemeinsame/Öffentliche Dokumente wurden nicht wiederhergestellt behoben

V.2.3 (23.03.2009)
- SystemOrdner "Gemeinsame Dokumente" / "Öffentliche Dokumente" hinzugefügt
- Problem im Layout bei Schriftgröße 120 DPI behoben
- Problem im Layout bei Vista "Aero" behoben
- Fehler im DBUpdate Tool behoben, SystemOrdner2 wurde nicht ins Array geladen, sondern SystemOrdner1
- Falsche Anzeige der SystemOrdner2 Checkbox

V.2.2 (01.03.2009)
- wenn keine Benutzer Datenbank vorhanden ist kann diese nun vom Server geladen werden, es wird dann die "Standard Datenbank V.1.0" geladen
- bei DB Speichern ohne laden einer Webdatenbank wird keine Version angezeigt
- Tool Crash wenn öffnen der LinkLabel nicht möglich behoben
- InfoBox überarbeitet

V.2.1
- Fehlermeldungen bei DB Update überarbeitet, und unnötige entfernt
- Tool Version bei DB Update prüfen, bei einer neuen Version erscheint eine Infobox
- Eingabe von doppelten Nummern und Namen wird abgefangen und die Eingabefelder werden nun nicht mehr gelöscht
- Anzeige eines Systemordners, obwohl keine Systemordner Option aktiviert ist behoben (leider sind die Einträge durch den Fehler in der Datenbank gespeichert, können aber nun über Ändern abgeschaltet werden)
- Hinzufügen von vorhanden Einträgen im DB Update Tool ist nun nicht mehr möglich
- Nummern aus den Ordnernamen der Sicherungsordner entfernt (bitte neue Sicherung anlegen und alte entfernen bzw umbennenen)
- WebDatenbank kann "von Hand" geladen werden, dazu Downloaden und in den P.E.P.T. Ordner kopieren

V.2.0
- Datenbank für Programme und Spiele
- Verwaltungs Tool für die Datenbank:
- Programme und Spiele können hinzugefügt, geändert oder entfernt werden
- Speichern von zwei Verschiedenen Ordnern pro Programm / Spiel möglich
- SystemOrdner können gewählt werden, damit können die Daten von z.B. WinXP auf WinVista oder von einem Benutzer auf einen anderen übertragen werden!"
- die Eingaben können vor dem Hinzufügen überprüft werden
- Datenbank Update Tool:
- eine aktuelle Version der Datenbank kann aus dem Internet geladen werden
- Der Benutzer entscheidet welche Einträge hinzugefügt werden sollen
- Datenbank Sicherung- und Wiederherstellungsoption
- Versionsanzeige der Datenbanken, so kann man auf einen Blick sehen ob es eine neue Datenbank gibt

PEPT - Profile Einstellungen Power Tool
Dieses Tool ersetzt das alte Profile Einstellungen Tool!